Hotel Olimpia - Lazise
 

Unterkünfte suchen

Suchen Sie das Hotel am Gardasee, das am besten Ihren Bedürfnissen entspricht!
Unterkunftstyp Städte Name  


Desenzano del Garda

Garda Bereich

Desenzano del Garda

Finden Sie Ihr Hotel in Desenzano del Garda

Höhe: 67m ü. d. M.
Einwohner: 27.229

 

Desenzano ist ein charmantes Städtchen und ein berühmter Badeort am Ufer des Gardasees - der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge rund um den Gardasee. Desenzano hat eine alte künstlerische und archäologische Geschichte. Im Mittelalter war Desenzano Schauplatz von erbitterten Kämpfen zwischen Brescia und Verona. Im 15. Jahrhundert fiel es unter venezianische Herrschaft. Dank einer ertragreichen Lebensmittel- und Weinindustrie konnte sich Desenzano in der Moderne in ein blühendes Handelszentrum verwandeln.
Heute ist Desenzano das bekannteste Gardasee-Städtchen dank seines reichen Unterhaltungsprogramms: Restaurants, Bars, Discobars und Diskotheken. Des Weiteren findet sich hier auch ein großes Angebot an verschiedenen Sportarten.

 

Sehenswertes in Desenzano
• Die Villa Romana aus dem 4. Jahrhundert n. Chr. die vor allem wegen ihren herrlichen Mosaikböden berühmt ist.
• Das archäologische Stadtmuseums Rambotti.
• Der Duomo Santa Maria Maddalena mit seinen Meisterwerken von Andrea Celesti un Giambattista Tiepolo.
• Die Überreste der ehemaligen Festung auf der Anhöhe.

 

Sehenswertes in der Umgebung
• San Martino della Battaglia mit seinem Turm und dem Kriegsmuseum zur entscheidenden Schlacht des Unabhängigkeitskrieges gegen Österreich von 1859
• Solferino, der „Geburtsort des Roten Kreuzes“
• Das Rote-Kreuz-Museum in Castiglione dello Stiviere.





Finden Sie Ihre Unterkunft »
zurück »